Bürgerstiftung Langenhagen

Warum es die Bürgerstiftung Langenhagen gibt

Schon seit Langem funktioniert unser Zusammenleben nur, weil es ein vielfältiges bürgerschaftliches Engagement gibt. Dieses prägt das soziale und kulturelle Leben auch in Langenhagen entscheidend mit. Zahlreiche Beispiele von Organisationen, Initiativen und Vereinen zeigen uns, dass das Engagement von Bürgern für die Pflege, Erhaltung und Entwicklung gesellschaftlicher Werte unverzichtbar geworden ist. Gerade in dieser sich schnell wandelnden Zeit hilft jede Initiative, die fördert und unterstützt und Gutes tut.

Damit dies in Langenhagen noch stärker als bisher geschehen kann, initiierte der Wirtschaftsklub Langenhagen im Jahr 2006 – anlässlich seines zehnjährigen Bestehens – die Gründung der Bürgerstiftung Langenhagen (vormals Wir helfen! Stiftung). Diese bündelt das Engagement von Bürgern und der Wirtschaft. Damit ist die Wirtschafts- und Bürgerstiftung Langenhagen die erste von Unternehmern initiierte Stiftung in Deutschland, die eine derartige Verzahnung der Ziele von Stiftern und Spendern aufweist.

Mehr erfahren Sie in der Rubrik Unser Profil.