146. Business-Frühstück – Andacht und neue Personalie

Netzwerken unter Menschen – das wird innerhalb des Wirtschaftklubs und auch in Kirchengemeinden groß geschrieben. Das menschliche Netzwerken verknüpft mit dem Wunsch, die Gesellschaft weiter voranzubringen, sei es auch, was den Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen mit dem Wirtschaftsklub so eng verbinde, sagte Superintendent Holger Grünjes jetzt beim Business-Frühstück in der Langenhagener St.-Paulus-Kirche. Den Jahresabschluss begang der Wirtschaftsklub dieses Mal besinnlich, unter anderem mit einer kleinen Andacht. Wie gewohnt, diente auch in diesem Jahr die letzte Veranstaltung einem sozialen Zweck: So gehen insgesamt 4050 Euro an das Familienzentrum Emma und Paul – 1000 Euro davon kommen von Olaf Krause, 500 Euro von Wir!-Chef Uwe Haster. Das neue Jahr wird für den Wirtschaftsklub außerdem mit einer neuen Mitarbeiterin beginnen. Andrea Brill übernimmt ab Januar 2018 die Aufgaben der internen und externen Kommunikation sowie die Geschäftsstelle von Susanne Wallentin, die sich beruflich neu orientieren wird. Weitere Bilder auf Facebook.

Dieser Beitrag wurde unter 2017, Bisherige Frühstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.