142. Business-Frühstück – Inklusion im Fokus

Wie können Unternehmen Menschen mit Handicap in den Arbeitsalltag integrieren und davon langfristig profitieren? Diese Frage stand beim 142. Business-Frühstück des Wirtschaftsklubs im Annastift Berufsbildungswerk im Mittelpunkt. Job Carving heißt das Zauberwort: Dabei werden aus unterschiedlichsten kleinen Aufgaben in den jeweiligen Unternehmen Stellen speziell auf behinderte Menschen zugeschnitten und so die anderen Mitarbeiter entlastet. Beim Frühstück in den Werkstätten und beim anschließenden Rundgang durch das Berufsbildungswerk konnten die Teilnehmer außerdem hautnah miterleben, wie die Auszubildenden arbeiten. Weitere Bilder finden Sie bei Facebook.

Dieser Beitrag wurde unter 2017, Bisherige Frühstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.